Hallo zusammen!

Nun ist es soweit, die Webseite ist soweit fertiggestellt, dass ich online gehen kann.

Wie kam es dazu?

Nachdem ich schon oft mit dem Gedanken gespielt habe, meine eigene Webseite zu erstellen, habe ich Anfang des Jahres den Schritt gewagt und mit der Planung begonnen. Nach einigen Tagen hatte ich das Konzept im groben stehen und ich konnte in die Umsetzung einsteigen. Hier stellte sich natürlich zunächst die Frage nach dem Design. Aufgrund meines bereits bestehenden Youtube-Logos war dies jedoch nicht allzu schwer: Rot und Weiß waren die Farben der Wahl! Zudem bin ich, zumindest noch, begeistert von kleinen Spielereien, wie dem Parallaxeffekten und ähnlichem. Daher durfte dies bei mir nicht fehlen.

Mein Blog

Mein Blog ist etwas unkonventionell aufgebaut. Es gibt zwar eine Seite, auf der alle meine letzten Artikel chronologisch aufgereiht sind, dies ist aber nicht die Startseite meines Blog. Hier habe ich mich entschieden, die Themen zu highlighten, die ich aktuell als jene betrachte, die mir wichtig sind. Dies kann sich natürlich auch wieder ändern, aber hier bin ich dann doch recht flexibel und werde nach Bedarf neue Kategorien hinzufügen.

Der erste Beitrag

Die Arbeiten an der Seite werden wohl nie so ganz abgeschlossen sein. Da ich die Seite jetzt aber auf einem guten Level sehe, folgt nun auch schon mein erster Beitrag! In Zukunft will ich an dieser Stelle, mehr oder weniger regelmäßig, Artikel zu meinen Videos, zu den Themenbereichen Feuerwehr oder Technik und manchmal auch einfach einige Zeilen zu Themen, die mich aktuell interessieren, einstellen.

Alle Besucher sind gerne eingeladen bei Interesse in den Kommentaren mit zu diskutieren oder einfach nur die ein oder andere Info hieraus zu ziehen.

Ich wünsche allen viel Spaß auf meiner Webseite!

Max

Max Nüßler

Kopterflieger, Hobby-Filmer, Berufsfeuerwehrmann und Teilzeit-Blogger

Als Berufsfeuerwehrmann bin ich Teil der Berufsfeuerwehr Aachen. Ich bin dort als Einsatzleiter verantwortlich für die Führung des Teams an Einsatzstellen. Zudem bin ich auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Roetgen ehrenamtlich tätig. Weiterhin arbeite ich an meinem Youtube-Kanal und meiner Webseite mit den Inhalten Feuerwehr, Drohnenflug und Film. I am a professional Fire Fighter working at the Fire and Rescue Service of Aachen, Germany. While on shift in my role as Incident Commander I am responsible for leading the deployed units in case of an emergency. Additional I´m a Volunteer Fire Fighter in the municipaltity of Roetgen, south of Aachen.

Furthermore I run my own youtube channel and website dealing with firefighting, drone-flying and filming.

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen!

Wenn er Dir gefallen hat, teile diesen Post mit Deinen Freunden!

Abonniere meinen Newsletter

 

Danke für Deinen Kommentar!

Wenn Dir meine Seite und die Artikel gefallen, dann abonniere doch meinen Newsletter und erhalte aktuelle Infos zu neuen Beiträgen bequem per Mail!

Du hast den Newsletter erfolgreich abonniert!